Gefährliche Email von Flirt Fever – Trojaner an Bord

Jetzt hat es Flirt Fever erwischt. Bereits seit Wochen häufen sich Beschwerden über Mails mit angeblichen Bestellungen bei diversen Anbietern wie Quelle, Amazon und Co. Die neueste Variante ist eine hohe Forderung die per Email des Flirtportals flirt-fever.de verlangt wird. Die genannten Anbieter wissen von nichts denn die Gefahr lauert im Anhang.

Der etwas beunruhigende Text der Mail selbst lässt viele aufschrecken. Sorgen machen muss aber nur wer den Anhang der Email öffnet. In der Regel handelt es sich um eine Datei mit der Endung „.zip“. Diese enthält einen sogenannten Trojaner-Virus. Der Trojaner nistet sich auf der Festplatte des heimischen Computers ein und erlaubt es Daten abzufangen oder anderen Schaden am PC anzurichten. Besonders beliebt sind bei diesen Schadprogrammen Passwörter oder Daten zum Online-Banking.

Was tun?
Sollten Sie eine Email von Flirt Fever erhalten haben und diese einen Zip-Anhang enthalten, öffnen Sie diesen auf keinen Fall! Sie sollten vielmehr die Mail löschen und einen aktuellen Virenscanner über ihren Rechner laufen lassen. Das beste kostenloses Virenschutzprogramm war laut Stiftung Warentest in in Zeitschrift test im April 2012  „Free Antivirus“ von Avira. Alternativ bieten sich kostenpflichtige Programme wie Norton AntiVirus 2012* oder Kaspersky Anti-Virus und Internetsecurity 2012* an.

Wenn Sie tatsächlich eine Vertragsbeziehung zu Flirt Fever haben und die Mail keinen Zip-Anhang enthält, nehmen Sie mit dem Anbieter zur Klärung Kontakt auf. Dann könnte es  noch die Variante geben, dass sie sich eines Vertragsschlusses nicht bewusst sind und ebenfalls kein Zip-Anhang angefügt ist. In diesem Fall schlägt z.B. die Verbraucherzentrale NRW vor den Vertragsschluss aktiv zu bestreiten. Einen entsprechenden Musterbrief finden sie hier.

Wurde der Anhang bereits geöffnet, trennen sie umgehend die Internetverbindung und nutzen sie ein Antivirenprogramm um die Gefahr zu beseitigen. Ist der Rechner bereits lahm gelegt, hilft es manchmal -bei getrennter Internetverbindung- nach einigen Tagen den Rechner neu zu starten und mit einem Virenschutz zu scannen.

Wichtig!!! Die Mail mit ZIP-Anhang ist nicht von Flirt Fever.

Lesen Sie auch Die APPZocke – Wie ihr neues Smartphone zur Abzock-Falle wird

*=Partnerlinks

60 Gedanken zu „Gefährliche Email von Flirt Fever – Trojaner an Bord

  1. Hallo …
    Ich habe vor tagen eine E-mail bekommen wo drin steht das ich anscheint frank heißen soll und das ich irgendwas bestellt hätte was ganicht wahr ist ich kenn die seite noch net mal .. ich kann ihn das gerne mal hier zeigen was ich bekommen habe … also ich weiß jetzt echt nicht was ich machen soll

    Sehr geehrte/r Frank,

    mit dieser eMail möchten wir Ihnen Ihre Rechnung übermitteln und Sie über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen informieren.

    Der offene Rechnungsbetrag von 836,46 Euro wird von Ihrem Bankkonto am 23.02.2013 abgerechnet.

    Die Einzelheiten Ihrer Rechnung finden Sie im Anhang.

    Mit bestem Dank für Ihr Vertrauen in http://www.jako-o.de verbleiben wir
    mit freundlichen Grüßen Isabell Huber

  2. Hallo als ich die e-mails bekommen hab (insgesamt von 3 verschiedenen Personen ) ist mir gleich aufgefallen das die Geschäftsleitung von Flirt-Fever immer jemand anderes war und die summe verschieden

    • hallo „unbekannt“, es kamen aber nicht nur welche von „flirt fever“ rein, waren auch andere dabei. und mal kurze frage, warum nennt man sich „unbekannt“, wenn man nichts zu verbergen hat-sorry? glg

      Anmerkung der Redaktion (PL): Die Angabe der persönlichen Daten ist bei uns grundsätzlich freiwillig. Ein Name oder zumindest Nickname sieht aber natürlich netter aus.

  3. Hier das bakam icht heute was machen ?
    Hallo Marcel,

    Vielen Dank für Ihren Auftrag bei foreverslim AG , nachfolgend finden Sie Ihre Bezahbestätigung.

    Ihre Gebotsnummer: 8XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
    Bestellung: Samsung 1039824747 8745,43 Euro
    Rechnung auf: Marcel
    Abbuchung erfolgt durch: Visa

    Lieferadresse und detaillierte Rechnungsdaten finden Sie zwecks Sicherheitsgründen im Anhang.

    Die Buchung wurde autorisiert und wird innerhalb 2 Tage abgebucht.
    Rechnungsauflistung und Storno Mitteilung finden Sie in beigefügtem Anhang.

    Dein Kundensupport

    Weiss AG
    Blostwiete 20
    96606 Keiserslauter

    Tel.: (+49) 903 8530908
    (Mo-Fr 7.00 – 19.00 Uhr, Sa 8.00 bis 15.00 Uhr)
    Gesellschaftssitz Bad Berleburg
    Steuer-Id: AT911048564
    Leiter: Luis Krüger

    • hallo rocki 93, du machst einfach nicht, vor allem keine panik bekommen. les dir mal den text richtig durch (schon alleine….. die abbuchung wird gebucht etc. pp). es wird ein betrag gebucht oder eine abbuchung vorgenommen, aber eine abbuchung gebucht, dass ist mir neu:))und vor allem auch die summe.
      also keine panik. schmeiß das teil weg und gut ist:))
      einen netten abend und ein schönes wochenende:))

    • die adresse gibt es gar nicht ….Blostwiete 20 96606 Keiserslauter und kaiserslautern auch noch falsch geschrieben und anderes eben auch, also keine panik!

      • Ok Es kommen auch keine Mehr und ich weiß auch von wem die Kommen Könnten

      • hallo rocki93, gern geschehen, falls du mich gemeint hast. hab auch keine mehr reinbekommen. meine letzte war von/über web.de, habe mich an die presseabteilung gewandt und die gab jetzt feetback-weiterleitung an die rechtsabteilung ist erfolgt oder soll. vielleicht bekommen sie den dann an den „ar…“, damit hat er dann wohl nicht gerechnet (derjenige). technisch nachvollziehbar ist es ja, aber es soll momentan wohl in der hinsicht wieder viel „unterwegs“ sein, aber wir sind ja nun mittlerweile „kampferprobt“ und wissen bescheid. bei all der mühe und der aufregung hat es wenigstens dann auch was gebracht:))
        liebe grüße aus berlin und einen netten abend noch.
        woher willst du denn wissen, wer dahinterstecken könnte?

      • lange Geschichte heute kam wieder was Werde bald die mail Auf Blockier liste stecken

  4. Hallo,

    ich habe heute auch so eine Mail mit Forderung und Zip-Anhang bekommen.

    Zitat von oben: „Falls der Nutzername tatsächlich NUR bei flirt-fever verwendet wurde, müsste man nochmal vorsichtig über ein Datenleck bei der Prebyte Media GmbH nachdenken.“
    –> Das ist bei mir definitiv der Fall. Diese Daten hatte ich so nur bei dieser Flirt-Mist-Seite vor Jahren einmal angelegt, nie wieder benutzt und sogar vor ein paar Monaten den Anbieter um Löschen der Daten gebeten (zumindest anscheinend haben sie das getan, jedenfalls kann ich mich nicht mehr einloggen dort). Klar stammen die Daten von dieser Seite.

    Eine Frage: Ich habe nur auf den Zip-Ordner geklickt. Bei der darin liegenden Exe-Datei bin ich dann endgültig misstrauisch geworden und habe gegoogelt und dann die Mail sofort gelöscht. Habe also die Exe-Datei nicht ausgeführt. Kann ich davon ausgehen, dass alles OK ist? Mein PC zeigt keinerlei Auffälligkeiten und ein Virenscanner (Sophos) hat nichts gefunden. Bin ich also nochmal davongekommen?

  5. Heute morgen hatte ich wieder 2 emails drin. Einmal über 8.000 Euro und einmal über 5.000 Euro. Angeblich hätte ich da was bestellt. Ich hab aber keine Anhänge geöffnet.

    Einmal ein Erotikshop und dann ein Aktionshaus.
    Ich frage mich, was das überhaupt soll???

  6. Von: chris@swyers.com
    Betreff: Franziska21 Rechnung von Flirt-Fever Id. 607443896714
    An: „Franziska21“
    Datum: Dienstag, 5. Juni, 2012 12:07 Uhr

    Lieber Nutzer Franziska21,

    wir mussten leider feststellen, dass unsere Rechnung NR.: 2371450156 für den Benutzer Franziska21 immer noch nicht bezahlt wurde. Dies bedeutet einen einseitigen Schuldnerverzug von Ihnen. Nach Absatz § 286 BGB könnten wir die offenen Forderungen bereits jetzt durch Rechtsanwalt fordern. Wir geben Ihnen jedoch noch eine letzte Chance, Ihre Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie sofort die ausstehende Summe in Höhe von 464.00 EURO an uns zur Zahlung bringen.

    Die Leistungen und die Bankdaten können Sie in beigefügtem Anhang ansehen.

    Bitte berücksichtigen Sie, der Schuldner ist zum Ersatz des Verzögerungsschadens verpflichtet, er schuldet also Schadensersatz, § 280 Abs. 2, § 286 BGB.

    Flirt-Fever Aktiengesellschaft mit Sitz in Bielefeld

    Gericht: Bremen
    Geschäftsführer: Helmut Koller, Walter Vogel

    Hallo ich habe leider die Mail geöffnet und jetzt geht mein ganzer Laptop nicht mehr was soll ich den jetzt tun ..

    mfg

    • guten morgen franziska und an alle gerichtet, die es betrifft.
      habe wieder eine mail in meinem postfach gehabt, jedoch mit einem ganz anderen text. soll angeblich bei berlet.de gmbh einen sockel für 9.198,62 gekauft haben und am schluss wird von support schuster ag bielefeld geredet. absender citykampf90@web.de. erst einmal habe ich nichts bestellt, zweitens schon der ausdruck in der mail. also seit vorsichtig auch zukünftig. denke mal, wird weitergehen mit diesen mails:((
      einen schönen tag und alles, alles gute.
      christine stein

      p.s. der betreiber dieser seite ist auch bereits informiert und wird ggf. meine mail noch einmal zusätzlich ins netz stellen.

    • Genau den selben.mist hatte ich auch…allein schon die summe hallo???zip anhang zum glück nicht geöffnet..aber.man bekam im.ersten.mom schon ein unsicheres gefühl!bin hier auf diese seite gestoßen..etwas gesucht..und siehe da ich bin nicht allein…hatte 3mails mit unterschiedlichen beträgen..erst mehr dann weniger..da ist was faul!!!bin auch aus biele!

  7. hat gestern schonmal geschr, dass ich diesen anhang auch geöffnet hab
    und nun nicht mehr meine Daten bzw Dokumente…Fotos…anschauen kann oder sie sich nicht mehr öffnen kann!
    hab nochmals den virenscaner durlaufen lassen und denrechner defragmentiert, passwörter geändert, unötige Dateien gelöscht….
    aber sonst tut sich nichts!
    ins Internet komm ich wie gewonnt rein.
    was kann ich noch machen ohne ev Datenverlust????

  8. Hallo ich hab sogar 2 emails von denen bekommen, einmal über 900 euro und einmal mit 700 Euro. Ich hab die direkt weggeschmissen, und als betrügerischer Pishing-Versuch gemeldet (bei Hotmail).
    Öffnen tu ich so etwas eh nie.

  9. Pingback: Anonymous

  10. Hallo,

    ich habe diese unsägliche Mail heute ebenfalls bekommen. War dumm genug, im ersten Schreck, auch noch den Anhang zu öffnen. Es ist dann nichts passiert.

    Danach habe ich mehrmals den PC gescannt und es wurde nichts gefunden. Sonst waren auch keine Dateien verschlüsselt oder ähnliches. Habe auch keine Aufforderung zum Zahlen oder ähnliches bekommen.

    Ist das Glück hier einfach nur mit den Doofen gewesen (in dem Fall mit mir) oder sollte ich hier irgendwie tätig werden? Falls ja, wie?

    Anmerkung der Redaktion (PL): War das Virenschutzprogramm auch wirklich auf dem aktuellen Stand? Vorsorglich -soweit möglich- vielleicht in den nächsten Tagen den Internetanschluss kappen. Aktuellen Virenschutz per CDRom oder USB Stick aufspielen und nochmals scannen.

    • Hi. Virenprogramm wird täglich aktualisiert.

      Werde morgen mal den Internetanschluss kappen und nochmals scannen.

      Danke und Gruß

  11. Ich habe soe ine Mail heut erhalten und versucht die Datei auf dem Iphone zu öffnen, was aber nicht möglich war. Besteht Gefahr für mein Iphone?

    Anmerkung der Redaktion (PL): Auch beim Iphone ist ein Trojaner grundsätzlich möglich, ob dies hier konkret der Fall darüber liegen uns bisher keine Erkenntnisse vor. Hier ein Artikel zu dem Theme: http://www.cio.de/knowledgecenter/security/2270679/

  12. Ich bekam das heute
    Lieber Kunde xrocki93x,

    wir müssten leider feststellen, dass unsere Rechnung ID: XXXXX für den Mitglied xrocki93x immer noch nicht gebucht wurde. Dies bedeutet einen rechtskräftigen Vertragsbruch von Ihnen. Nach geltendem Recht könnten wir die offenen Kosten bereits jetzt durch Gericht fordern. Wir geben Ihnen jedoch noch eine letzte Chance, Ihre Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie sofort die ausstehende Rechnung in Höhe von 733.00 EURO an uns zur Zahlung bringen.

    Die Leistungen und die Kontodaten können Sie im Anhang ansehen.

    Bitte beachten Sie, die Folgen des Verzugs bestehen vor allem in der Regresspflicht des Schuldners sowie in einer verschärften Haftung.

    Flirt Fever AG mit Sitz in Kiel

    Geschäftsführer: Maria Huber, Karin Schmidt
    Gericht: Hamburg

    Eine Zip Datei ist Angehängt habe diese nicht geöffnet Sollte ich diese Mail Ignorieren?

    Anmerkung der Redaktion (PL): Sie sollten den Anhang auf keinen Fall öffnen. Selbst Flirt Fever sagt, dass sie keine Mails mit Zip-Anhang verschicken. Löschen sie die Mail und prüfen sie ihren Rechner mit einem aktuellen !!! Virenschutzprogramm.

    • Danke Das mit dem zip Wusste ich außerdem Öffnet mein PC keine Zips die im Spam ordner sind Werde Avira mal An werfen
      Und Nochmals danke

      • Wo her kann man sicher sein das Das ein Fake ist bzw wo her wissen die meinen namen bzw meine mail ?
        Und kann man das auch nachlesen das Flirtfever so was nicht mit zip schickt?

        Anmerkung der Redaktion (PL): Die Trojanermails werden entweder auf gut Glück verschickt oder die Daten wurden tatsächlich irgendwo ausgelesen. Bei der Emailadresse ist möglicherweise der Nutzername hinterlegt. Ist das zufällig der gleiche wie damals bei Flirt-fever? Falls der Nutzername tatsächlich NUR bei flirt-fever verwendet wurde, müsste man nochmal vorsichtig über ein Datenleck bei der Prebyte Media GmbH nachdenken. Computerbetrug hat hierzu einen guten Artikel veröffentlicht:
        http://www.computerbetrug.de/2012/05/gefalschte-rechnungen-wie-kommen-die-an-meinen-namen-6372

        Der Hinweis, dass keine Zip-Anhänge von den echten flirt-fever Leuten verschickt wird stammt daher https://twitter.com/Aletheia85/status/208571409759350784

      • xrocki93x, dass kannste doch hier auf der seite lesen. habe noch nie!!!! eine rechnung bekommen, die in einem zip-ordner verpackt war und dann schau dir doch mal die adresse an (hinter dem punkt…..@……, de oder fr oder was?). und woher die eben unsere adressen haben etc. pp kann man sich ggf. eben auch so erklären, dass eben immer wieder adressen „verkauft“ und gehandelt werden und so blöd können wir doch gar nicht denken, wie die was machen, die, die das machen eben, „vereinigungen“ oder kriminelle vereinigungen oder wie auch immer man dazu sagen will:(( also lösch den schei…., lehn dich zurück, beobachte dein bankkonto und mach vor allem eine virenprüfung. ggf. auch neues virenprogramm downloaden, ansonsten haste im schlimmsten fall eben keine vernünftigen daten mehr oder alles ist weg oder wie auch immer:(( glg

    • xrocki93x…. auf jedenfall ignorieren. es sind wieder namentlich andere geschäftsführer benannt und ein anderer gerichtsstand. lies bitte einmal die anderen kommentare hier und auf keinen fall drauf eingehen und auch nicht!!!!! die mail öffnen, gleich weg damit!!!!! glg

      • Ich Öffne nur Zips von freunden und Vodafone wo ich weis das kein Virus drin ist außerdem Blockt Hotmail.de das eh

  13. Hab diese Mail auch bekommen. Woher wissen die den Benutzername, den man vor vielen Jahren wohl mal hatte? Hat Flirt-Fever da ein Datenleck?

    • hallo jürgen, keine ahnung, mich hat keiner mit einem benutzernamen angesprochen, nicht das ich wüßte zumindest. die zweite mail heute habe ich ja sofort gelöscht. woher kam denn deine? hinter dem „versendernamen“. aus deutschland sicherlich nicht, vermute ich mal, denn bei allen scheint es ein anderer absender zu sein (also international verteilt) oder weiß der geier. in einem zeitalter, wo auch adressen „verkauft“ und weitergereicht werden etc. pp, st doch alles möglich. nur leider kommt man anscheinend an die leute ja, wenn überhaupt, nur schwer ran. solche sachen laufen im übrigen auch übers handy (abzocke). also auch da ist vorsicht geboten, wenn eine sms kommt nur mit 4 zahlen oder so und jemand so tut, als müßte man denjenigen kennen. niemals!!!!!! darauf eingehen. viel mir gerade so nebenbei ein. bleib ruhig und warte einfach ab. bei mir hat sich nichts am konto getan und wird sich dann auch nicht, zumal ich mir doch ziemlich sicher bin, dass ich niemals daten angegeben habe und auch noch in die alten agb’s „falle. hinzukommt, dass ich auf der seite nicht unterwegs bin, war vor vielen jahren mal aus spaß eben:)) glg

  14. hallo,Habe heute auch eine Mail bekommen

    wir mussten leider feststellen, dass unsere Mahnung ID: 0002710723 für den Anwender lapidus58 immer noch nicht ausgeglichen wurde. Dies bedeutet einen rechtskräftigen Schuldnerverzug von Ihnen. Nach Absatz § 286 BGB könnten wir die offenen Kosten bereits jetzt durch Inkasso anmelden. Wir geben Ihnen trotzdem noch eine letzte Chance, Ihre vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie sofort die ausstehende Rechnung in Größe von 781.00 EURO an uns überweisen.

    Die erbrachten Leistungen und die Bankdaten können Sie in beigefügtem Anhang ansehen
    Bitte beachten Sie, Über die Verzinsung der Forderung hinaus hat der Schuldner auch jeden weiteren durch den Verzug entstandenen Schaden zu ersetzen.

    Flirt Fever De mit Sitz in Bremen

    Gericht: Kiel
    Geschäftsleiter: Sabine Steiner, Jürgen Jung

    • hallo, wir wurden hier immer wieder aufgeklärt, dass wir nicht zahlen sollen, was ich auch nicht machen würde, wenn was kommt. ich würde es auf einen rechtsstreit dann ankommen lassen, denn alle viren hier, kann man ja ausreichend lesen, haben bei vielen teilweise sehr schwere schäden verursacht. und die höhe der angegebenen summen (beträge) ist auch völlig überzogen, dass knn niemals hinkommen. habe aber heute auch wieder eine mail drin gehabt und gleich gelöscht. wer was will, der schickt eine rechnung. also ganz ruhig bleiben!!!!!! glg

  15. habe diese mail auch bekommen! und leider geöffnet… der bildschirm wurde pink und ein totenkopf kam und ein satz;ich bin tot,.
    der rechner schaltete sich aus u fuhr wieder hoch.
    ich lies ihn wieder runter fahren und dann ein virenscanner durchlaufen aber, kann immer noch nicht auf daten u fotos u….. zugreifen!

      • Ich habe bei der Verbraucherzentrale angerufen. Die Mitarbeiterin hat mir ganz klar gesagt, dass man in diesem Fall (wenn die Mail Schaden auf dem PC verursacht) zur Kriminalpolizei gehen und Anzeige erstatten soll!

        Ich habe die Datei nicht geöffnet, werde aber trotzdem heute noch zur Polizei gehen und mich erkundigen.

      • keine schlechte idee melanie. vergiss dann bitte nicht ach zu erwähnen, dass hier viele schon geschädigt wurden und auch die seite hier anzugeben, dann können die sich auch selbst belesen. ich hab aber alle mails schon gelöscht, heute kam ja noch eine rein und meinen „schaden“, war geringfügiger, selbst behoben, hätte schlimmer kommen können. denke aber eher mal, dass die kripo da weniger machen kann und es so oder so im sande verlaufen wird, denn die sind auch nicht blöd und werden nicht immer die gleichen mail-adressen nehmen, um alle anzuschreiben. die arbeiten, denke ich mal, im großen stil. so wird es dann eine sache wieder für die statistik oder für die medien:(( glg

  16. Habe diese email auch bekommen und mein google chrome hat den anhang direkt auf die festplatte gepackt hab ihn aber instant wieder gelöscht. schaden dürfte die datei da nicht entpackt ja nicht angerichtet haben oder?

    • hallo christian, ich würde sicherheitshalber ein virenprüfprogramm durchlaufen lassen, dauert zwar, gibt es auf frei und dann könnte man annähernd sicher sein. aber das google chrome (hab es auch) anhänge direkt auf die festplatte packt, hatte ich auch noch nicht:(( hatte auch mega zu tun am wochenende, siehe meine bereits geschriebenen kommentare dazu. wünsche dir viel glück, dass alles o.k. ist oder wieder wird. glg

      • scan drüber laufn lassen, sicherheitshalber gleich 2 unabhängige programme wurd nix gefunden zum glück 🙂

  17. bin ich froh dies hier zu lesen. Ich bekam heute diese Mail und war völlig geschockt.
    Mein Virenscanner läuft schon, obwohl Glückes Geschick, das Anti Vir Programm mich vorher fragte ob ich diese Datei ausführen möchte, was ich glücklicherweise verneinte. Mir kam es schon komisch vor das es eine MS DOS Datei war.
    Puhhh – Glück gehabt.

    • hallo zusammen, glück für alle, die wirklich glück hatten. ich hatte dann später probleme und arbeite seit gestern an meinem rechner, mail und alles andere viel zu langsam, avira funktionierte dann auch nicht (alles auch nach dem tipp des zurücksetzens des computers). hatte aber noch ein laufendes sicherheitsprogramm. bin dann später, nachdem ich die nase voll hatte, auf kasperski testversion und heute durch einen freund auf ein anderes antiviren free programm und habe auch alles scannen lassen. ich vermute mittlerweile, dass die mail aus aller herren länder kamen und kann nur hoffen, dass keiner von uns hier richtig geschädigt wurde, bis auf den einen bisher, was ich lesen mußte. bisher ist mir in all den jahren so ein schei… noch nicht passiert und ich kann eben nur hoffen, dass nun alles o.k. und für alle anderen betroffenen natürlich auch. und nochmals vielen dank, dass es diese seite hier gibt, somit wurden wir wenigstens aufgeklärt, denn ein ehemaliger kollege hatte mir gestern auch noch links gesendet (negative presse über flirt fever, mit kündigungsschreiben etc. pp, wahrscheinlich für die „neuen“, wo das neue agb greift, aber in unserem fall scheint es sich ja anders zu verhalten.
      in dem sinne alles gute und liebe grüße und für alle einen guten start in die neue woche…. virenfrei!:))

  18. Hab diese Mail ebenfalls erhalten obwohl ich ncihts gebucht habe, habs nachgeprüft das war ncihts zu zahlen, leider hatte ich die .Zip-Datei schon geöffnet, schwups das Symbol war weg, dann kam bei mir ebenfalls dieses Fenster mit den Gutscheinen, hab meinen Rechner mit der Systemwiederherstellung oder wie das heißt auf einen früheren Sand zurückgesetzt, danach ging alles wieder, hab meinen PC mit Panda Cloud Antivirus komplett durchgecheckt –> kein Fund.
    Aber meine ganzen Dateien, alle sind nur noch Schrott außer ein paar ganz wenige.
    Gibt es eine Möglichkeit die wiederherzustellen, bzw. zu reparieren?

    Meine Bilder werden als vorschau nicht mehr als JPEG sondern nur als dataityp angezeigt und können nicht angezeigt werden.

    Musik, Videos und Bilder, alles nur noch für den Papierkorb…. (ich lasse alles wie es ist falls es eine Möglichkeit gibt die zu retten)

    • dann hat es dich ja mega erwischt andy, schei…. hab auch gerade mal bei meinen sachen nachgeschaut, musik, bilder etc. alles zum glück o.k., aber ich habe den anhang eh nicht öffnen können, mein glück, aber das zurücksetzen hat es dann eben für mich alles noch komplizierter gemacht. aber nun läuft alles wieder wie geschmiert und es hat mir auch mega gereicht, muss ich mal sagen:((

  19. ja habe auch eine rechnung bekommen aber habe mich da nie angemeldet weil es kostet
    falls iwer da mit meiner mail angemeldet ist würde ich mich gerne abmelden
    kann mir einer sagen wie ich das konto löschen kann?

  20. Das kann ja auch irgendwie nicht zufall sein dass diese Mails alle am 1. Juni gekommen sind (habe so eine mail auch am 1. Juni bekommen).Außerdem ist der Sitz der Firma immer wo anders.

  21. Hallo habe heute auch ne Mail von Flirt Fever bekommen in der stand grassss
    Lieber Nutzer XXX XXXXXX
    wir müssten leider feststellen, dass unsere Forderung Nummer: 93748022 für den
    Benutzer XXXX XXXXXXr immer noch nicht bezahlt wurde. Dies bedeutet einen
    einseitigen Schuldnerverzug Ihrerseits. Nach geltendem Recht könnten wir die
    offenen Forderungen bereits jetzt durch Gericht fordern. Wir geben Ihnen jedoch
    noch eine letzte Möglichkeit, Ihre vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, indem
    Sie innerhalb von 3 Tagen die ausstehende Summe in Höhe von 995.00 EURO an uns überweisen.
    Die Bestelleinzelheiten und die Bankdaten können Sie im zugefügtem Zip Ordner
    sehen. Bitte beachten Sie, die Folgen des Verzugs bestehen vor allem in der
    Regresspflicht des Schuldners sowie in einer verschärften Haftung.
    http://www.flirt-fever.de Online-Team mit Sitz in Augsburg
    Geschäftsführer: Gerhard Jung, Manfred Müller
    Gericht: Augsburg

    So nun ist mirs auch so gegangen. Vor jahren war ichmals kurz drin und kündigte . jetzt diese Aktion von denen. oder von wem???? Nur trojaner bei mir reinladen???
    Ich hoffe bei mir ist nicht hängengeblieben:
    gruß Peter

  22. Habe gestern soeine mail erhalten und leider geöffnet jetzt habe ich einen verschlüsselungstrojaner.bildschirm schwarz im hintergrund und soll angeblich entsperrcode an tankstelle kaufen.was soll ich tun das mein pc wieder geht und meine ganzen bilder und videos nicht gelöscht werden.

    • Anmerkung der Redaktion (PL): Nicht zahlen! In einigen Fällen funktioniert der Rechner nach ein paar Tagen wieder. Aber Achtung die Schaddateien sind trotzdem noch auf dem Rechner. Bitte mit Antivirusprogramm prüfen.

  23. Ich habe auch heute diese dubiose Email erhalten, darin steht dass ich Flirt-Fever 689,- schulde. wie @Chistine habe ich mich auch mal so vor ca. 6 jahren bei ff angemeldet, für mich zählen also auch noch die alten agb’s, als es zum großteil kostenlos war und ich habe auch noch nie ne rechnung bekommen noch wurde geld abgebucht. Zum glück hab ich kaspersky und es hat wie bei @christine die mail blockiert. Alleine der Absender hört sich schon sehr unseriös an, zumal als länderkürzel br (meines wissens brasilien). danke für den bericht, hat mich erleichtert. gruß

    • ein freundliches hallo zu wochenende:)), man bin ich heil froh, dass ich hier gestern die seite gefunden habe, muss/kann ich immer wieder nur sagen und kann nun auch wirklich ruhiger sein, wenn ich all die anderen kommentare lese. hab mir für den fall der fälle auch den link kopiert, damit ich im zweifelsfall immer mal wieder anfragen kann:)) man gut, dass es menschen gibt, die uns neben antivirenprogrammen auch noch zu schützen versuchen:)) denn hotline anrufen bringt meistens auch nichts und erst einmal ist ja bei jedem panik angesagt, vor allem bei den summen. bei mir war es die email-adresse laumymar@wanadoo.fr (steht dann sicherlich für frankreich)?, also scheint es dann eine internationale angelegenheit zu sein. es ist nur sehr schade, dass man den verursachern nicht auf die sprünge kommt oder eben sehr selten. dahingehend sollte noch mehr unternommen werden!
      allen noch ein hoffentlich schönes wochenende!
      herzliche grüße
      christine stein

    • hallo, in meinem fall hat avira zum glück ragiert und nebenbei sichere ich auch seit jahren erfolgreich meinen rechner mit spybot-search und destroy ab. hat zum glück bisher immer alles gereicht. kaspersky hatte ich mal, hat aber auch seinen mangel:(( bzw. machte auch den rechner bissel langsamer (aber auch schon eine weile her).
      liebe grüße

    • hallo.Anhang bitte nicht öffnen.
      wenn anhang bereits geöffnet dann den computer im abgesichertem Modus hochfahren und den computer zurücksetzen. Danach sofort den Computer mit antivirus scannen.

      Mfg Amerigo Rotondaro

  24. Hallo aus duisburg Habe heute auch eine Mail bekommen wurde mein Konto am 31.5.,mit belastet wurde 420,00 ich jemals meine Bankdaten angegeben haben ist ein trojane virus am bord keine angst schönes Wochenende!

    MfG.Rotondaro.Amerigo

  25. Ein freundliches Hallo aus Berlin und vielen Dank für den Beitrag hier, den ich zum Glück auch gefunden habe:))
    Habe heute auch eine Mail bekommen, angeblich auch von Flirt Fever mit Anhang, den aber auch zum Glück mein Sicherheitssystem blockiert, wobei mir schon klar ist, dass man diese nicht öffnen sollte. Angeblich wurde mein Konto am 31.5., 9.19 Uhr mit 910,00 belastet. Habe mich zwar irgendwann (vor ca. 6-7 Jahren oder so) da auch mal angemeldet, aber bin auf der Seite nicht „unterwegs“, da Chatten icht mein Leben bestimmt. Aber der Schreck war schon doch sehr groß:(( Bisher hat sich allerdings nichts auf dem Konto in der Hinsicht getan, sonst wird eh zurückgebucht. Die AGB’s (sind/wären eh für mich nicht gültig, da neu) habe ich mir dann auch noch einmal durchgelesen und ich bin mir dessen auch nicht bewußt, dass ich jemals meine Bankdaten angegeben haben soll. Weitere Recherchen haben mich dann zum Glück auf diese Seite geführt. Deshalb nochmals herzlichsten Dank!!!!! Auch in anderen Berichten ist zu lesen, dass angeblich bei Nutzung 12,00/Monat anfallen würden, aber wie auch immer man rechnen würde, kommt man definitiv nicht auf die o.g. Summe, zumal ich in den letzten (mindestens) 5 Jahren niemals eine Rechnung bekommen oder ein Mitgliedsbeitrag abgebucht wurde. Also bleibe ich dann wohl erst einmal völlig entspannt und warte ab:)) Habe aber vorsorglich alles erst einmal in einem Ordner abgelegt, für den Fall der Fälle (Rechtsstreit).
    Herzlichen Dank noch einmal und ein hoffentlich schönes und entspanntes Wochenende!

    Liebe Grüße

    Christine Stein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.