Michael Burat – Verbrechen lohnt sich doch

Michael Burat im PlusMinus Beitrag

Screenshot: www.daserste.de

Wer schon einmal Kontakt mit dem Thema Abofallen hatte, wird um den Namen Michael Burat nicht herum kommen.

Der Bundesgerichtshof musste im März 2014 die Frage beantworten, ob es sich bei dem von Burat betriebenen Geschäftsmodell um Betrug handelt oder lediglich eine pfiffiges Geschäftsidee. Der BGH teilte die Auffassung die betroffene Verbraucher bereits seit Jahren empfanden: Versuchter Betrug! Weiterlesen

Vorsicht, Abzocke! Das sind Ihre Rechte – Buch-Review

Vorsicht, Abzocke! Das sind Ihre Rechte

Werbung

Der kleine Taschenratgeber Vorsicht, Abzocke!: Das sind Ihre Rechte wurde von der Verbraucherzentrale NRW herausgegeben.

Auf 144 Seiten erhält man einen Überblick über verschiedene Geschäftssituationen und Abzockfallen mit Tipps wie Sie sich schützen können und was zu tun ist, falls Sie doch einmal in eine Falle getappt sind.
Weiterlesen

Fallsammlung 35/2014 – Affen, Schimmel und Falschparker

In unserer Fallsammlung geht es um einige Fälle mit tierischer Beteiligung, einen verschimmelten Keller und Falschparker.

Die Fallsammlung der 35. Kalenderwoche im Jahr 2014

Affen bitte nicht füttern

Ob sich die Kläger nach dem Urteil wie vom wilden Affen gebissen gefühlt haben, ist nicht bekannt. Klar ist jedoch, dass ein Affenbiss kein Grund zur Reisepreisminderung ist. Zu diesem Schluss kamen zumindest die Amtsgerichte in Köln und München. Wer in Afrika unterwegs ist, muss mit diesem Risiko rechnen und kann dafür nicht den Reiseveranstalter verantwortlich machen. Weiterlesen