Kuriose Entscheidungen – Herr der Ringe, Rauchzeichen, Teurer Knaller, Falschparker

„Herr der Ringe“ soll für Feuerwehreinsatz bezahlen

Eine kuriose Begegnung der besonderen Art hatte die Feuerwehr in München. Da ein Mann sein bestes Stück mit 13 Ringen verziert hatte und unter Schmerzen litt, begab er sich in eine Münchener Klinik. Die dortigen Ärzte konnten ihn jedoch nicht von seinem Leiden befreien und baten die Feuerwehr um Mithilfe. Wie der Justillion berichtet, wurden die Penisringe, die bereits seit zwei Tagen für einen schweren Schritt sorgten, mit Trennschleifern vorsichtig entfernt. Weiterlesen

AG Köln: Umzug – Telefonanschluss kündigen

Wer demnächst in eine neue Wohnung zieht, kann oft den Telefonanschluss kündigen. Generell gilt zwar, dass der alte Anbieter mit umzieht. Wenn dieser aber am neuen Wohnort nicht liefern kann, steht Verbrauchern ein Sonderkündigungsrecht zu.
Um einer „Strafzahlung“ von drei Monatsentgelten zu entgehen, muss auf eine rechtzeitige Kündigung geachtet werden. Wann genau die Kündigung des Telefon- und Internetanschlusses am besten erfolgen sollte, hat jetzt das Amtsgericht in Köln festgelegt. Weiterlesen

Fristende – Jetzt die Kfz-Versicherung kündigen

Die meisten Kfz-Versicherungen können noch zum 30.11.2015 gekündigt werden. Wichtig ist, dass die Kündigung bis zu diesem Tag beim Versicherer eingehen muss. Der Neuabschluss bei einem anderen Anbieter und auch der Tarifwechsel beim bisherigen kann durchaus auch nach diesem Datum erfolgen. Weiterlesen

Telefonanbieterwechsel ohne Probleme

Der Wechsel des Telefonanbieters kann eine einfache und lukrative Sache sein, wenn man einige Spielregeln beachtet. Hundert Euro Ersparnis pro Jahr und mehr oder bessere und schnellere Internetanschlüsse lassen sich auch heute noch relativ einfach durch einen Telefonanbieterwechsel erreichen. Sie sollten den Wechsel nur vorbereiten und sich nicht mal eben zwischendurch von einem Anbieter mit tollen Werbeversprechen bequatschen lassen.

Die durchaus verbraucherfreundlichen Vorschriften zum Anbieterwechsel finden man im Telekommunikationsgesetz (TKG). So wird dort beispielsweise festgelegt, dass der Verbraucher bei Wechsel nicht mehr als einen Tag ohne Telefonanschluss sein darf und das er entschädigt wird, falls dies doch einmal passieren sollte.

Weiterlesen

Fallsammlung 36 – Sexspiele, Flugverspätung und Facebook

Diese Woche geht es in unserer Fallsammlung um die Frage wann eine Flugreise zu Ende ist, wer sich um den Datenschutz auf Facebook-Fan-Seiten kümmern muss und wie laut eine Sexschaukel quietschen darf. Weiterlesen

Anbieterwechsel – Bundesnetzagentur verhängt Bußgelder

Der Anbieterwechsel zu einem anderen Telefonanbieter sollte nach der letzten Änderung des Telekommunikationsgesetz (TKG) im Jahr 2012 eigentlich ein Kinderspiel sein. Die Praxis sieht leider beim Anbieterwechsel und auch beim Umzug des Telefonanschlusses aufgrund eines Wohnungswechsels oft anders aus. Entweder der Anschluss bleibt tot oder es gibt einen Streit über die Sonderkündigungsfristen, wenn der Anbieter am neuen Wohnort nicht liefern kann. Die Bundesnetzagentur hat nun gegen drei große Telekommunikationskonzerne saftige Bußgelder verhängt. Im nachfolgenden finden Sie die wichtigsten Punkte die beim Anbieterwechsel zu beachten sind. Weiterlesen

KFZ-Versicherung bis 30.11. kündigen, wechseln und sparen

Die meisten KFZ-Versicherungen können bis zum 30.11.2012 gekündigt werden. Und diese Kündigung kann sich durchaus lohnen. Die Stiftung Warentest vergleicht jedes Jahr die Tarife der verschiedenen KFZ-Versicherungen und hat in ihrer Ausgabe vom November 2012 wieder einmal erhebliche Unterschiede festgestellt. Aufgrund von Rabatten und Aufschlägen ergaben sich dabei erhebliche Preisunterschiede. Eine Familie mit Kindern kann bis zu 726 Euro und Fahranfänger (nur KFZ-Haftplficht) sogar bis zu 2809 Euro im Jahr sparen. Wer hier nicht vergleicht, ist selber schuld. Und so einfach ist der Wechsel. Weiterlesen

BGH: Fitnessstudio Kündigung – Betreiber hat keinen Anspruch auf Krankheitsgrund

Fitnessstudio Betreiber haben keinen Anspruch zu erfahren aus welchem Krankheitsgrund ein Kunde außerordentlich kündigt. Wie der Bundesgerichtshof in einem Urteil vom 8.2.2012 (Aktenzeichen XII ZR 42/10) mitteilt, kann ein Fitnessstudio Vertrag bei dauerhafter Erkrankung des Nutzers außerordentlich gekündigt werden. Weiterlesen

„Wir sind Einzelfall“ – Störungen im O2 Mobilfunknetz

Um einen Einzelfall sollte es sich angeblich handeln, als sich Matthias Bauer über Störungen in seinem O2 Netz beschwerte. Da ihm jedoch etliche andere Fälle bekannt waren in denen Mobilfunknutzer Schwierigkeiten mit ihrem O2 Mobilfunkanschluss hatten, wollte er sich mit dieser Auskunft nicht abspeisen lassen. Er stellte daher die Seite „Wir sind Einzelfall“ auf die Beine. Aus diesem Einzelfall sind mittlerweile über 7.700 Beschwerden geworden. Betroffene Verbraucher haben sich innerhalb kurzer Zeit auf seiner Seite registriert. Weiterlesen

Internet Content – artXXX Abofalle – Testaccount wird zur Mitgliedschaft

Martina Berthold lautet der Name der Mitarbeiterin des Kundenservice der Firma Internet Content die derzeit Kündigungsbestätigungen mit Zahlungsaufforderungen verschickt. Verbraucher sollen sich auf einer Erotikseite  mit dem Zusatz artXXX angemeldet haben und nun 82,80 Euro zahlen. Da der Anmeldestatus der Testzugangs nicht auf Vollmitgliedschaft geändert wurde, sei nun der Testaccount kostenpflichtig geworden. Diese sehr verwirrenden Ausführung passen zum undurchsichtigen Erscheinungsbild der Firma „Internet Content“ aus Berlin. Weiterlesen