Gericht sagt: 500 Euro Gutschein – PayPal muss doch zahlen

Geldsegen für 500 Euro Gutschein Gewinner? Mitte des letzten Jahres berichteten wir über Gewinngutscheine in Höhe von 500 Euro, die das Unternehmen PayPal an rund 3 Millionen Kunden verschickt hat. Erhalten sollten diesen Gutschein eigentlich nur zehn Personen, nämlich die Gewinner der Aktion „Willste? Kriegste.“ Durch einen technischen Fehler wurden die Gewinnmitteilungen jedoch nicht nur an die tatsächlichen Gewinner gesandt, sondern an die genannten Millionen Emailkonten. Schnell kam die Frage auf, ob das Motto „Willste? Kriegste.“ jetzt für alle Empfänger der PayPal Gewinner Email zählte. Jetzt bringt ein aktuelles Urteil Bewegung in die Sache. Weiterlesen

Update: 500 Euro Paypal Gutschein – Muss Paypal doch zahlen?

PayPal ist zur Auszahlung des Gewinnversprechens verpflichtet. Diese Auffassung wird in einem Rechtskommentar zur Auslegung des Paragraphen 661a BGB geäußert. Die Anfechtung eines Gewinnversprechens sei nicht möglich da es sich um eine geschäftliche Handlung handle.

Im folgenden Videobeitrag erklärt Rechtsanwalt Christian Solmecke (WBS Law) sehr schön, welche Rechte Empfänger des Paypal Gutscheins haben und welches Risiko mit einer Klage verbunden ist. Weiterlesen